Aktuelles

Outdoor-Tag der Mittelstufe

„Das Wandern ist des Schülers Lust“ – so oder so ähnlich liesse sich wohl der Outdoor-Tag der Mittelstufe beschreiben, welcher vor den Ferien durchgeführt wurde. Die Kinder der 3. bis 6. Klasse wanderten in mehreren altersdurchmischten Gruppen auf den hohen Hirschberg. Gestartet hatte jede Gruppe an einem anderen Ort, die verschiedenen Wege waren unterschiedlich anspruchsvoll.

Die Tatsache, dass die Gruppen bunt gemischt waren, sorgte für eine sehr schöne, spezielle Atmosphäre auf den verschiedenen Wanderwegen. Es wurde geredet, gelacht und – einmal bei der Feuerstelle angekommen – gemeinsam Schlangenbrot gegessen. Dieses mussten sich die Kinder zuerst allerdings verdienen: Während der Wanderung lösten die Gruppen an mehreren Posten verschiedene Aufgaben und erhielten im Gegenzug jeweils eine Zutat für den Schlangenbrot-Teig. Bei der Feuerstelle mussten diese Zutaten nur noch zusammengefügt werden und dann wurde geknetet, gewickelt und gebraten – auch das natürlich wieder gemeinsam und mit einem Lächeln auf dem Gesicht. 

Hier geht's zu den Bildern .